Start
Es gibt ihn wieder.
Den Riffeladler.

Schon in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts organisierten die Grainauer ein besonderes Skirennen. Es ging um den „Riffeladler“. Auf der Riffelrissabfahrt ausgetragen. Aufstieg zu Fuß und Abfahrt in alpiner Fahrform. Eben ein Klassiker.

Die skibegeisterten Mitglieder des SC Grainau um Andreas Kaufmann und Andreas Augscheller haben die Idee reaktiviert und der Riffeladler lebt. Lassen Sie sich von einer besonderen Idee und einer alpinen Geschichte begeistern. Fröhliche Gesichter, ohne und mit Rennfieber, lohnen einen Besuch.